Land Trust

Existenzgründung und Schutz persönlicher Vermögenswerte.

Holen Sie sich Incorporated

Land Trust

Was ist Land Trust?

Ein Land Trust ist ein von uns erstelltes Dokument, das es Ihnen ermöglicht, Ihr Eigentum privat zu halten, sodass Ihr Name in den öffentlichen Aufzeichnungen nicht auf dem Titel erscheint.

Nehmen wir an, Sie geraten in ein Autowrack. Sie haben eine Versicherung in Höhe von 1 Mio. USD. Aber Sie haben einen Börsenmakler getroffen und werden wegen 3 Millionen Dollar verklagt. Wenn Sie Ihr Haus und Ihre als Finanzinvestition gehaltenen Immobilien in Ihrem eigenen Namen besitzen, kann der Anwalt, der Sie verklagt, Ihr Haus und alle anderen Immobilien leicht in den öffentlichen Aufzeichnungen finden. Wenn Sie ein Haus besitzen, zeigt es eine gewisse finanzielle Stabilität und der Anwalt wird die Klage mit größerer Wahrscheinlichkeit einreichen.

Der gegnerische Anwalt kann den Sheriff sofort vor Ihrem Haus halten lassen, beim Abendessen an Ihre Tür klopfen und Ihnen Ihre Klage vor allen Ihren Nachbarn übergeben. Wenn Sie jedoch Ihr Haus in einem Grundbesitz haben, ist Ihr Eigentum verborgen. Ihr Grundbesitz muss nicht öffentlich hinterlegt werden. Es hält Ihr Eigentum privat. Niemand muss wissen, dass Sie Ihr Haus besitzen, aber Sie.

Was ist ein Land Trust?

Der Land Trust besteht aus vier Komponenten: Nummer 1 ist der Siedler. Das sind Sie, weil Sie derjenige sind, der das Vertrauen schafft. Nummer 2 ist der Treuhänder. Der Trust schränkt die Kontrolle des Treuhänders gemäß den Bedingungen des Trusts ein. Für den Treuhänder gründen wir normalerweise eine Wyoming LLC für unseren Kunden. Wir fügen der LLC einen Nominee-Service hinzu, damit der Name des Kunden nicht öffentlich erscheint. Der Treuhänder des Land Trust kann eine Schwester oder eine Schwiegermutter, ein vertrauter Freund oder ein Familienmitglied sein. Um Ihre Privatsphäre zu schützen, wählen Sie am besten ein Unternehmen oder eine Person ohne Ihren Nachnamen. Alle Trusts brauchen einen Treuhänder, aber bei dieser Art von Trust bestimmt der Trust ihren Kontrollbereich. Nummer 3 ist der Begünstigte. Das ist derjenige, der alle Vorteile des Vertrauens erhält. Das sind SIE (oder eine oder mehrere Personen oder Unternehmen, die Sie bestimmen).

Der Settlor kann den Großteil der Kontrolle haben. Der Settlor kann beim Kauf und Verkauf von Immobilien steuern. Darüber hinaus ist der Settlor derjenige, der die Immobilie refinanzieren oder die Mieteinnahmen aus Renditeliegenschaften eintreiben kann. Nummer 4 schließlich ist das Korpus des Trusts. Der Korpus ist das Kapital oder Kapital (Wertgegenstände) innerhalb des Trusts.

Vorteile eines Land Trust

Das Tolle ist, dass alle Steuervorteile im Griff bleiben. Mit einem richtig strukturierten Vertrauen bleiben die Steuervorteile erhalten, wenn Sie Ihr Haus verkaufen. Wenn Sie in den letzten 5-Jahren zwei Jahre zu Hause gewohnt haben, müssen Sie keine Steuern auf die Gewinne zahlen, wenn Sie bis zu 250,000-Dollar Gewinn für eine einzelne Person oder 500,000-Dollar für ein verheiratetes Paar verkaufen, wenn Sie strukturiert sind richtig.

Was Sie erreicht haben, ist die Privatsphäre.

Was wird der Kreditgeber sagen?

Das Garn - St Germain Depository Institutions Act von 1982 erlaubt es ausdrücklich, sein Eigentum in die Art von Land Trust zu legen, auf die wir uns beziehen, ohne die Klausel über die Fälligkeit des Verkaufs auszulösen. Das heißt, man kann verpfändetes Eigentum ohne Einmischung der Bank auf einen Land Trust übertragen. Dies ist der Fall, solange der Kreditnehmer ein Begünstigter bleibt, die Immobilie aus weniger als fünf Wohneinheiten besteht, der Trust widerruflich ist und keine Nutzungsrechte an andere überträgt.

Garn-St-Germain-Depot
Institutions Act von 1982

TITEL 12> KAPITEL 13 § 1701j - 3

§ 1701j - 3. Befreiung von Verkaufsverboten

(d) Befreiung von bestimmten Übertragungen oder Verfügungen

In Bezug auf ein Immobiliendarlehen, das durch ein Pfandrecht an Wohnimmobilien mit weniger als fünf Wohneinheiten besichert ist, einschließlich eines Pfandrechts an den Beständen, die einer Wohneinheit in einer genossenschaftlichen Wohnungsbaugesellschaft oder an einem in Wohngebäuden hergestellten Haus zugewiesen sind, darf ein Kreditgeber dies nicht tun Ausübung seiner Option gemäß einer Klausel über die Fälligkeit des Verkaufs auf:

(8) eine Übertragung in einen Inter-Vivos-Trust, bei dem der Kreditnehmer ein Begünstigter ist und bleibt und der sich nicht auf eine Übertragung von Nutzungsrechten an der Immobilie bezieht; …

(inter vivos trust = Ein Trust, der zu Lebzeiten des Siedlers erstellt wurde. Der Siedler ist derjenige, der den Trust erstellt hat. Die Art des Land-Trusts, auf den verwiesen wird, ist ein inter vivos trust.)

Wo kann ich einen Land Trust nutzen?

In allen 50 Bundesstaaten nutzen die Menschen Land Trusts. Einige staatliche Gesetze beziehen sich nicht speziell auf einen Land Trust, aber die Menschen verwenden sie in allen Staaten. Einige Leute machen den Fehler zu sagen: "Land Trusts werden in den Gesetzen meines Staates nicht erwähnt, also sind sie nicht legal." Wo sind die Gesetze, die besagen, dass jemand rote Schuhe tragen kann? Auf einem Sofa liegen? Aus einem lockigen Strohhalm trinken? Nicht alles, was wir tun, ist in den Gesetzbüchern kodifiziert. Gewohnheitsrecht, im Gegensatz zu Gesetzesrecht, ist, wie das Gesetz und andere gängige Praktiken im Laufe der Jahre interpretiert und allgemein akzeptiert wurden. Trusts sind Teil des Gewohnheitsrechts, das im Laufe der Jahrhunderte allgemein anerkannt wurde, es sei denn, es gibt gesetzliche Gesetze gegen sie. Derzeit gibt es in keinem der US-Bundesstaaten von 50 Gesetze, die der Verwendung von Land Trusts zuwiderlaufen.

Immobilienrechtsstreitgeschichten

Einer unserer Kunden ließ einen Nachbarn im Vorgarten eines ihrer Häuser spazieren gehen. Sie brach sich den Knöchel, erlitt ein Blutgerinnsel und starb. Sie wurden für alles verklagt, was sie weit mehr hatten, als ihre Versicherung abdecken konnte. Wenn sie eines getan hätten, das Eigentum an einem Land Trust zu besitzen, wäre das wahrscheinlich nicht passiert. Es ist nicht so, dass das Vertrauen die Haftung beseitigt. So wie wir Ihr Land Trust strukturieren, muss niemand wissen, dass Sie ein Interesse an dem Property-Holding-Trust haben, außer SIE. Es ist also ein Rätsel, wen der Anwalt verklagen soll. Sie müssten viel Geld ausgeben, um herauszufinden, ob es sich lohnt, Sie zu verklagen.

Einer der Mitarbeiter in unserem Büro kaufte sein erstes Einkommenseigentum im Bundesstaat Washington. Es war ein heruntergekommenes Wohnhaus mit einer 6-Einheit. Er beauftragte einen Auftragnehmer, das Problem zu beheben. Aber der Betrüger erwies sich als Betrüger. Er geriet in einen Rechtsstreit, der 4 Jahre dauerte und ihn $ 157,000 kostete. Wenn er nur eine Sache getan hätte, die sein Eigentum in einem Land Trust ist, anstatt in seinem eigenen Namen. das wäre wohl nicht passiert. Stattdessen sahen die Gegner, dass er ein Eigenheim und eine als Finanzinvestition gehaltene Immobilie besaß, und beschlossen, zu klagen.

Ihr Land Trust, der Ihr Eigentum besitzt, kann Ihnen also die Privatsphäre geben, um Sie davor zu schützen, Ihr eigenes Haus, Ihr Auto, Ihr Bankkonto zu verlieren und 25% Ihres zukünftigen Einkommens für die nächsten 20 Jahre zu erhalten. Auch hier handelt es sich nicht um ein Gerät zum Schutz von Vermögenswerten. Ziel ist es, Ihre Immobilie vor neugierigen Blicken zu schützen. Anstatt das Eigentum an Ihrer Immobilie in Ihrem Namen für alle sichtbar zu halten, stellt es eine Barriere zwischen Ihnen und denen dar, die nicht Ihr bestes Interesse daran haben. Dies kann die Wahrscheinlichkeit verringern, dass eine Klage gegen Sie eingereicht wird.

Was muss ich tun?

Rufen Sie Companies Incorporated an, um mit einem Vertreter zu sprechen. Nach Ihrer Bestellung senden wir Ihnen per E-Mail einen Link zu unserem Online-Fragebogen zum Land Trust. Sie füllen den Fragebogen aus, der uns nach Abschluss benachrichtigt. Ihre Unterlagen werden vorbereitet. Wir erstellen die Treuhandurkunde, die ca. 12 Seiten umfasst. Diese bewahren Sie in Ihrem Aktenschrank zu Hause oder in einem Safe auf. Wir erstellen auch die Zuwendungsurkunde und übertragen Ihr Eigentum von Ihrem Namen auf Ihre Treuhand. Sie werden dieses Dokument im Bezirksamt des Bezirks, in dem sich die Immobilie befindet, aufnehmen. Dazu gehört auch die Abtretung des Nutzungsrechtsdokuments, das die Nutzungsberechtigung an Ihrer Immobilie auf eine Firma, Person oder Treuhandgesellschaft überträgt.

Zuletzt aktualisiert am 17. September 2021