Einen Staat auswählen

Existenzgründung und Schutz persönlicher Vermögenswerte.

Holen Sie sich Incorporated

Einen Staat auswählen

The Der beste Staat, der in alle einbezogen werden kann, hängt von Ihrem Unternehmen ab, Absichten, geografische Anforderungen, Steuern und Datenschutzbedürfnisse. Die Gründung in Nevada und Delaware bietet jedoch Vorteile. Wenn Sie sich jedoch in einem einzigen Bundesstaat oder in Ihrem Heimatstaat niederlassen und Geschäfte hauptsächlich in einem einzigen Bundesstaat tätigen, ist dies für Sie möglicherweise der logischste Bundesstaat, in den Sie sich integrieren können. Wenn Sie ein höheres Maß an Datenschutz- oder Steuervorteilen wünschen, können Sie erwägen, Ihr Unternehmen außerhalb Ihres Heimatstaates zu integrieren. Wir werden die Vorteile der Integration in verschiedenen Staaten vergleichen.
Die Wahl des richtigen Staates für die Einbeziehung Ihres Unternehmens sollte Ihre erste Entscheidung sein, nachdem Sie einen Entitätstyp ausgewählt haben

Sie müssen sich zunächst fragen, wo Sie Ihr gesamtes oder den größten Teil Ihres Geschäfts abwickeln werden. Die meisten kleinen Unternehmen werden sich in dem Staat niederlassen und dort tätig sein, in dem sie Geschäfte tätigen. Dies folgt einem sehr logischen und einfachen Entscheidungsprozess, schließt jedoch einige der anderen Fragen aus, die Sie sich möglicherweise stellen, wenn Sie entscheiden, welcher Status zusätzliche Vorteile bietet. Berücksichtigen Sie zunächst die Privatsphäre der Eigentümer, Steuervorteile und das öffentlich gehandelte Wachstumspotenzial.

Sie sollten sich über die Vorteile verschiedener Bundesstaaten informieren, bevor Sie ein Unternehmen gründen. Wenn Sie vorhaben, sich außerhalb Ihres Heimatstaates oder des Staates, in dem Sie den größten Teil Ihres Geschäfts tätigen werden, niederzulassen, müssen Sie sich möglicherweise als ausländische Einheit qualifizieren. Dies wird auch als ausländische Qualifikation bezeichnet. Im Wesentlichen handelt es sich um eine Registrierung als Unternehmen mit Sitz in einem anderen Staat. Dies erfordert einige zusätzliche Formalitäten und Formalitäten.

Einbindung für maximale Privatsphäre

Nevada verfügt über mehrere leistungsstarke Datenschutzvorteile, die es zu einem attraktiven Staat für die Unternehmensgründung machen. Nevada ist nicht nur ein steuerfreier Staat, sondern ermöglicht auch die Ernennung von leitenden Angestellten und Direktoren, wenn Sie Ihr Unternehmen einbeziehen. Dies bedeutet, dass Sie die Einreichung des Dokuments beim Staat mit gewählten Kandidaten und Direktoren abschließen können, deren Namen in den öffentlich eingereichten Artikeln aufgeführt sind. Dies ist eine zusätzliche Ebene der Privatsphäre für die Eigentümer und Direktoren eines eingetragenen Unternehmens. Die Namen der tatsächlichen Unternehmensmitglieder werden nicht öffentlich bekannt gegeben. Wenn die Privatsphäre ein großes Problem darstellt, ist Nevada möglicherweise der beste Staat, in den Sie sich einarbeiten können. Sowohl Unternehmen als auch LLCs dürfen Kandidaten für die Satzung oder Gründung haben.

Ein Unternehmen in Nevada kann mit einer einfachen Dokumentation, die von Companies Incorporated durchgeführt werden kann, in jedem Bundesstaat Geschäfte tätigen. Nevada verfügt über einige strenge Bestimmungen zum Schutz von Klagen, sodass die leitenden Angestellten, Direktoren und Aktionäre im Falle einer Klage einen umfassenden Schutz genießen. Die Eigentümer eines in Privatbesitz befindlichen Nevada-Unternehmens sind privat und nicht in den öffentlichen Aufzeichnungen aufgeführt. Darüber hinaus gibt es in Nevada keine Körperschaftsteuer. Es sind also keine zusätzlichen Steuern zu zahlen oder Einkommensteuerformulare in Nevada einzureichen. Das Gesetz der Nevada LLC bietet einige wesentliche Vorteile für den Schutz der Vermögenswerte der LLC. Wenn ein Mitglied einer Nevada LLC verklagt wird, gelten gesetzliche Bestimmungen, nach denen die im Unternehmen gehaltenen Vermögenswerte vor Beschlagnahme geschützt sind.

Eine weitere Top-Wahl ist a Wyoming LLC. Wyoming schützt die Vermögenswerte einer Einzelunternehmensgesellschaft ebenso wie Nevada und Delaware. Wyoming hat jedoch die niedrigsten jährlichen staatlichen Anmeldegebühren von allen drei. Aus diesem Grund empfehlen wir Wyoming immer mehr.

Einbindung in ein wirtschaftsfreundliches Umfeld

In Delaware gibt es seit langem einige der günstigsten geschäftsfreundlichen Umgebungen für die Integration Ihres Unternehmens. In Delaware gibt es das sogenannte „Court of Chancery“, das aus Richtern besteht, die nur gesellschaftsrechtliche Fälle anhören. Diese Spezialisierung sorgt für konsequente Entscheidungen. Anstatt einen teuren Rechtsstreit zu führen, können ähnliche Fälle in der Vergangenheit überprüft werden, um ein Ergebnis zuverlässiger vorherzusagen. Die meisten börsennotierten Unternehmen sind in Delaware eingetragen. Aus diesem Grund besteht ein Bild der öffentlichen Glaubwürdigkeit, das die Wahrscheinlichkeit erhöhen kann, dass Anleger Geld zu Ihrem öffentlichen oder privaten Angebot beitragen. Wenn in Ihrem Geschäftsplan ein Börsengang vorgesehen ist, kann Delaware der beste Staat sein, um diese geschäftsfreundlichen Vorteile zu nutzen.

Sie haben mehrere Schlüsselfaktoren bei der Entscheidung, wo Ihr Unternehmen integriert werden soll. Nehmen Sie diese Überlegungen ernst und wägen Sie die Vorteile mit zusätzlichen administrativen Arbeitsabläufen oder der erforderlichen Dokumentation ab. Wie viel Datenschutz benötigen Sie und hat Ihr Unternehmen eine akute geografische Ausrichtung oder bedienen Sie einen nationalen oder globalen Markt? Zu den Überlegungen sollte auch das Staatsrecht gehören. Einige Staaten haben die Vorgeschichte, Unternehmen in einem Rechtsstreit zu bevorzugen, und der Unternehmensschleier ist in diesen Fällen ein enormer Vorteil. Bitte denken Sie daran, dass der richtige Status für die Einbeziehung in alle von Ihnen abhängt, von Ihrem Unternehmen, Ihren Bedürfnissen und Ihrer Situation. Was für Sie funktioniert hat, trifft möglicherweise nicht auf Sie zu.

Zuletzt aktualisiert am 16. Mai 2019