Gesellschaft mit beschränkter Haftung (LLC)

Existenzgründung und Schutz persönlicher Vermögenswerte.

Holen Sie sich Incorporated

Gesellschaft mit beschränkter Haftung (LLC)

Eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung oder LLC ist eine Organisationsstruktur für Unternehmen, die den beteiligten „Mitgliedern“ bestimmte Steuervergünstigungen sowie den Schutz der persönlichen Haftung ermöglicht. Es ist wichtig anzumerken, dass die spezifische Struktur und der Status von Staat zu Staat variieren können, so dass eine vollständige Berücksichtigung der Gesetze des Staates, in denen die LLC gegründet wird, von entscheidender Bedeutung ist.

Eine LLC als Geschäftsstrukturmodell ermöglicht es mehreren Eigentümern oder "Mitgliedern" und einem "geschäftsführenden Mitglied", eine beschränkte Haftung zu übernehmen. Das geschäftsführende Mitglied ist in der Regel der verantwortliche Leiter der Organisation und für die Geschäftsführung verantwortlich. Die Gewinne oder Verluste der Unternehmensorganisation fließen direkt in die Einkommensteuererklärung des Mitglieds (IRS-Formular 1040) ein. Die LLC legt ein Formular 1065 vor und listet dann den steuerpflichtigen Gewinn jedes Mitglieds auf dem IRS-Formular K-1 auf. Der Nettogewinn der LLC wird nicht als von den Mitgliedern erwirtschaftetes Einkommen angesehen (obwohl dies für das geschäftsführende Mitglied als besondere Zusatzleistung gelten kann - siehe unten) und unterliegt daher nicht der Steuer auf selbständige Erwerbstätigkeit.

Vorteile der LLC

  • Eine LLC erlaubt eine unbegrenzte Anzahl von Mitgliedern; Wenn die LLC jedoch nur einen Eigentümer (Mitglied) hat, wird sie als Einzelunternehmen besteuert.
  • Die LLC erlaubt die "spezielle Aufteilung" von Gewinnen - die unverhältnismäßige Aufteilung von Gewinnen und Verlusten der Mitglieder (in anderen Prozentsätzen als ihren jeweiligen Prozentsätzen des Eigentums). Dies bedeutet, dass die Mitglieder von den Vorteilen profitieren können, Gewinne zu erzielen (und Verluste abzuschreiben), die über ihren individuellen Eigentumsanteil hinausgehen.
  • Die Mitglieder genießen eine eingeschränkte Haftung, was bedeutet, dass sie größtenteils persönlich vor jeglicher Haftung der LLC und erfolgreichen Urteilen sowie vor der LLC selbst geschützt sind.
  • Der Anteil der geschäftsführenden Mitglieder am Nettogewinn wird als verdientes Einkommen angesehen, da das geschäftsführende Mitglied als aktiver Eigentümer angesehen wird, wodurch das geschäftsführende Mitglied für eine Sonderbehandlung mit Nebenleistungen qualifiziert wird.
  • Der Anteil der Mitglieder am Endergebnis („Nettogewinn“) einer GmbH gilt nicht als verdientes Einkommen und unterliegt daher nicht der Steuer auf selbständige Erwerbstätigkeit.
  • Die Mitglieder werden entweder durch Gewinnausschüttungen oder durch garantierte Zahlungen entschädigt. Mit einer Gewinnverteilung kann jedes Mitglied selbst bezahlen, indem es lediglich Schecks ausstellt - wann immer es das Geld benötigt (vorausgesetzt, das Unternehmen verfügt über das verfügbare Bargeld). Garantierte Zahlungen stellen für die Mitglieder ein verdientes Einkommen dar und berechtigen sie so, die Vorteile steuerlich begünstigter Nebenleistungen in Anspruch zu nehmen.
  • Das geschäftsführende Mitglied einer LLC kann 100% der von ihm gezahlten Krankenkassenprämien bis zur Höhe seines anteiligen Anteils am Nettogewinn der LLC abziehen, da der Gewinn als verdientes Einkommen gilt. Hinweis: Wenn ein Mitglied ein Einkommen erzielt hat, ist es ebenfalls qualifiziert.
  • Eine Corporation kann Mitglied einer LLC sein. Auf diese Weise können Sie eine zusätzliche Eigentümerebene schaffen, mit der eine Einheit geschaffen werden soll, die traditionelle Nebenleistungen wie Altersversorgungspläne und einen zusätzlichen Haftungsschutz bietet.
  • Als Mitglied können Sie Kapital oder andere Vermögenswerte in die LLC einbringen oder die LLC-Gelder ausleihen, um Dollar oder Wert in das Geschäft zu investieren. Sie können Dollars herausnehmen, indem Sie eine Rückzahlung Ihres Darlehens (zuzüglich Zinsen), eine Gewinnausschüttung oder eine garantierte Zahlung vornehmen. Wenn eines der Mitglieder stirbt, kann die LLC bestehen bleiben - vorbehaltlich der einstimmigen Zustimmung aller übrigen Mitglieder.

Nachteile einer LLC

  • Der anteilige Gewinnanteil jedes Mitglieds entspricht dem zu versteuernden Einkommen - unabhängig davon, ob der Gewinnanteil eines Mitglieds an ihn oder sie ausgeschüttet wird oder nicht.
  • Der Anteil des geschäftsführenden Mitglieds am Gewinn der LLC gilt als verdientes Einkommen und unterliegt daher der Selbstständigkeitssteuer.
  • Der Anteil der Mitglieder am Gewinn unter dem Strich gilt nicht als verdientes Einkommen, da die Mitglieder als inaktive Eigentümer gelten. Daher haben die Mitglieder keinen Anspruch auf eine steuerlich begünstigte Sonderbehandlung.
  • Als Mitglied einer GmbH dürfen Sie sich keinen Lohn leisten.

Darüber hinaus hat die LLC einige Vorteile gegenüber anderen Geschäftsstrukturen, z. B. dass ein Unterkapitel-S-Unternehmen möglicherweise viele der gleichen Schutz- und Vermögensverteilungsfunktionen bietet, diese jedoch auf die 75-Aktionäre beschränkt sind Diese Anteilseigner können die Form einer Gesellschaft oder von IRA haben (im direkten Gegensatz zu einer GmbH, die Unternehmen als „Mitglieder“ zulässt). Dies beschränkt diese Option auf kleinere Organisationen oder erzwingt den Rückkauf oder Rückkauf von Anteilseignern für diejenigen Organisationen, die eine Umwandlung wünschen .

Die Hauptgründe für die Gründung einer GmbH oder die Gründung einer Gesellschaft mit beschränkter Haftung sind Rechtsschutz, Glaubwürdigkeit, Steuerersparnis, abzugsfähige Leistungen für Arbeitnehmer, Vermögensschutz, Anonymität, die Leichtigkeit der Kapitalbeschaffung und die Schaffung einer eigenen Rechtspersönlichkeit Befugnisse, die über die Befugnisse eines Einzelunternehmens hinausgehen, gerichtliche Vorteile für geringfügige Forderungen, getrennte Haftung für Unternehmensschulden und unbefristete Laufzeit. Nach der Gründung oder Gründung einer LLC erstellen Sie eine separate juristische Person. Sie sind Aktionär. Sie können das Unternehmen kontrollieren. Wenn Ihr Unternehmen jedoch verklagt wird, können Sie nach der Gründung einer LLC oder einer LLC-Gründung davor geschützt werden, persönlich verklagt zu werden.

Reduzierung der persönlichen Haftung

Wenn Sie eine LLC oder LLC-Gesellschaft gründen, erstellen Sie eine andere Person als die, deren Eigentümer sie sind. Daher gibt es im Gesetz Bestimmungen zum Schutz der Eigentümer (Mitglieder) und Manager vor persönlicher Haftung, wenn die Gründung einer LLC oder Ihrer LLC-Gesellschaft verklagt wird. Wenn Sie mit der Öffentlichkeit Geschäfte machen oder nur einen Mitarbeiter haben, ist die gesetzliche Haftung weitestgehend ausgeschlossen. Jahr für Jahr verlieren Tausende von uns fast alles, was wir aufgrund persönlicher Haftung gegenüber unseren nicht rechtsfähige Unternehmen haben. Darüber hinaus ist es nach der Gründung von LLC wichtig, dass Ihr Unternehmen bestimmten, relativ einfachen Formalitäten folgt, damit es wie eine separate juristische Person aussieht und handelt. Diesen Haftpflichtschutz kann man mit einem noch weiter ausbauen Serie LLC, einem Unternehmen mit separaten Haftungslücken.

Gründung einer LLC Steuervorteile

Nach der Gründung einer LLC stehen mehr Steuerabzüge zur Verfügung als für Unternehmen, die keine LLC sind. Einige Beispiele für die Vorteile, die Sie bei der Gründung einer Gesellschaft mit beschränkter Haftung genießen können, sind Krankheitskosten, Altersvorsorge, Geschäftsreisen und Unterhaltung. Es wird berichtet, dass die Gruppe mit dem höchsten Prozentsatz an Steuerprüfungen diejenige ist, die das vom Selbständigen eingereichte Formular „Anhang C“ enthält. Die Prüfungsquote der LLC Corporation ist viel niedriger als die der Selbständigen. Sie sind möglicherweise gleichzeitig Eigentümer und Angestellter Ihrer LLC Incorporation. Auf diese Weise wird die Liste der eingereichten IRS-Steuerdokumente gelöscht, in der die Liste der selbstständigen Angestellten mit dem Status "C" aufgeführt ist. Das IRS scheint nach der Gründung einer LLC und einer LLC-Gründung eine Vorzugsbehandlung in Bezug auf den Steuerabzug zu gewähren.

Selbstbehalt bei Leistungen an Arbeitnehmer

Wenn Sie eine LLC gründen, können Sie eine Vielzahl von Steuerabzügen für Sie und Ihre Mitarbeiter vorsehen. Selbst eine Person, die eine LLC oder LLC gründet, kann enorme steuerlich absetzbare Vorteile genießen, wie z. B. Krankenversicherungsabzüge, Reiseabzüge, Kfz-Abzüge, Unterhaltungsabzüge, Freizeiteinrichtungen und vieles mehr. Einer der vorteilhaftesten Abzüge ist die Altersvorsorge oder 401K. Geld, das in einen ordnungsgemäß strukturierten Pensionsplan investiert wird, ist steuerlich absetzbar und die Mittel wachsen steuerfrei für den Ruhestand. Allein diese herausragenden Vorteile können die Gründung einer LLC oder Ihrer LLC-Formation um ein Vielfaches finanzieren.

LLCs und Asset Protection

Eine Klage kommt in der Regel aus zwei Richtungen: geschäftlich oder privat. Wenn Ihr Unternehmen verklagt wird - jemand, der ausrutscht und in Ihr Unternehmen fällt, zum Beispiel während der Arbeitszeit in einen Autounfall gerät -, sind gesetzliche Bestimmungen vorgesehen, die Sie durch Gründung einer LLC oder einer LLC Corporation vor einer Klage schützen können persönlich. Wenn Sie jedoch persönlich verklagt werden - wenn Sie außerhalb der Arbeitszeit in einen Autounfall verwickelt werden und mehr als nur Ihren Versicherungsschutz in Anspruch nehmen müssen, bietet die Gründung einer LLC oder einer LLC-Formation möglicherweise einen besseren Schutz. A Forming an LLC hat Mitglieder. LLC Gründung hat Aktionäre. Das Gesellschaftsrecht ermöglicht die Einziehung Ihrer Aktien in einem persönlichen Rechtsstreit. Im Gegensatz dazu enthält das Gesetz Bestimmungen, die vorsehen, dass Ihre Mitgliedschaft in Ihrer LLC bei einer persönlichen Anklage vor einer Entfernung von Ihnen geschützt werden kann. Dies ist einer der Gründe, warum die Gründung einer LLC die beliebteste Wahl für geschuldete Vermögenswerte wie Immobilien geworden ist.

LLCs und Anonymität

Das Besitzen eines Vermögenswerts in Ihrem eigenen Namen, z. B. eines Unternehmens, einer als Finanzinvestition gehaltenen Immobilie oder eines Automobils, ist ein einfaches Ziel für eine Person, die eine Vermögenswertsuche durchführt. Vor der Einleitung eines Rechtsstreits führt ein Anwalt in der Regel eine Anlagensuche durch. Wenn sich in Ihrem Namen kein Vermögen befindet, kann dies die Wahrscheinlichkeit verringern, dass ein Rechtsstreit geführt wird. Das Platzieren von Vermögenswerten im Namen einer LLC-Gründung und einer Gesellschaft mit beschränkter Haftung kann einen Schutz der Privatsphäre zwischen Ihnen und denjenigen Personen bieten, die über rechtliche Schritte gegen Sie nachdenken. Diese Vertraulichkeit wird verbessert, wenn "nominierte" Manager aufgelistet werden. Mit dem Companies Incorporated Nominee Privacy Service behalten Sie das Eigentum und die Kontrolle über Ihr Unternehmen. Sie wählen jedoch Vertreter von Companies Incorporated (die keine Kontrolle oder kein Eigentum an Ihrer Gründung einer LLC haben), um in den öffentlichen Aufzeichnungen aufgeführt zu werden.

Kapitalbeschaffung

Für LLC Corporation und LLC Formation steht eine größere Kapitalquelle zur Verfügung als für Partnerschaften oder Eigentümer. Da die Gründung einer LLC von den Eigentümern getrennt ist, sind die Menschen eher bereit, Geld zu investieren, ohne eine Haftung oder Verantwortung für das Geschäft des Unternehmens zu übernehmen. Die Forbes 400-Liste der reichsten Amerikaner ist voll von Personen, die den höchsten Prozentsatz ihres Vermögens im Besitz von Unternehmen haben, die sie oder ihre Familienmitglieder gegründet haben. Viele Einzelunternehmen oder Personengesellschaften werden für das ein- bis zweifache Jahreseinkommen verkauft. Während viele Unternehmen zwischen dem 12 und dem 25-fachen des Jahresgewinns oder mehr bewertet werden.

Separater Rechtspersönlichkeitsstatus

Da Sie und Ihre LLC-Gesellschaft zwei separate juristische Personen sind, müssen Klagen gegen Ihr Unternehmen Sie nicht persönlich betreffen. Wenn sich Ihre Gesellschaft mit beschränkter Haftung Geld leiht, gibt es Maßnahmen, bei denen Sie nicht persönlich zur Rückzahlung der Schulden verpflichtet sind. Die Gründung einer GmbH bleibt nach dem Leben des / der Eigentümer (s) bestehen. Ein Alleineigentum erlischt jedoch nach dem Leben des Eigentümers.

Breites Machtspektrum

Die Gründung einer LLC kann jede rechtmäßige Tätigkeit ausüben, einschließlich, aber nicht beschränkt auf:

  • Die Gründung einer GmbH hat die Befugnis, Immobilien und persönliches Eigentum zu halten, zu kaufen und zu vermitteln und solche Immobilien und persönliches Eigentum mit ihrer Genehmigung zu verpfänden oder zu leasen. Eine LLC-Gründung hat die Befugnis, in jedem Staat, Territorium oder Land Immobilien und persönliches Eigentum zu halten.
  • Hat die Macht, Verträge abzuschließen.
  • Kann auch nach dem Tod des / der Eigentümer (s) fortlaufend bestehen.
  • Verfügt über die Befugnis, Geld zu leihen, wenn dies für die Abwicklung seines Geschäfts oder für die Ausübung seiner Unternehmensrechte, -privilegien oder -franchisen oder für andere rechtmäßige Zwecke seiner Gründung erforderlich ist.
  • Die Gründung einer LLC und einer LLC-Gründung kann Anleihen, Schuldscheindarlehen, Wechsel, Schuldverschreibungen und andere Verpflichtungen und Schuldnachweise begeben, die zu einem bestimmten Zeitpunkt oder zu bestimmten Zeiten oder bei Eintritt eines bestimmten Ereignisses oder bestimmter Ereignisse zu zahlen sind, unabhängig davon, ob sie durch besichert sind Hypothek, Verpfändung oder anderweitig oder ungesichert, für geliehenes Geld oder als Bezahlung für erworbenes oder erworbenes Eigentum oder für einen anderen rechtmäßigen Gegenstand.
  • Die LLC Corporation und die LLC-Gründung sind befugt, vor jedem Gericht oder nach Billigkeit zu klagen und verklagt zu werden.
  • Hat die Befugnis, solche leitenden Angestellten und Beauftragten zu bestellen, wie es die Angelegenheiten der Gesellschaft erfordern, und ihnen eine angemessene Entschädigung zu gewähren.
  • Die Befugnis hat, eine Betriebsvereinbarung zu treffen, die nicht im Widerspruch zur Verfassung oder den Gesetzen der Vereinigten Staaten oder des Staates steht, in dem die LLC gegründet wurde, um ihre Angelegenheiten und ihr Eigentum zu verwalten, zu regeln und zu regeln sowie ihre Aktien zu übertragen, die Transaktion seines Geschäfts und die Einberufung und Abhaltung von Versammlungen seiner Aktionäre.
  • Hat die Kraft, sich aufzuwickeln und aufzulösen, oder sich aufzuwickeln oder aufzulösen.
  • Verfügt über die Befugnis, ein Firmensiegel oder einen Firmenstempel zu übernehmen, zu verwenden und nach Belieben zu ändern.
  • Hat die Befugnis, zu garantieren, zu kaufen, zu halten, zu verkaufen, abzutreten, zu übertragen, zu verpfänden oder anderweitig über die Mitgliedschaftseinheiten oder Anleihen, Wertpapiere oder Nachweise der von einem anderen Unternehmen geschaffenen Verschuldung zu verfügen, während Eigentümer eines solchen Anteile, Schuldverschreibungen, Wertpapiere oder Nachweise der Verschuldung, um alle Rechte, Befugnisse und Privilegien des Eigentums, einschließlich etwaiger Stimmrechte, auszuüben.
  • Hat die Befugnis, Anteile seiner eigenen Mitgliedschaft zu kaufen, zu halten, zu verkaufen und zu übertragen, und verwendet daher sein Kapital, seinen Kapitalüberschuss, seinen Überschuss oder sein anderes Eigentum oder seinen Fonds.
  • Hat die Befugnis, Geschäfte zu tätigen, ein oder mehrere Büros zu haben und in einem der verschiedenen Bundesstaaten, Territorien, Besitztümer und Abhängigkeiten der Vereinigten Staaten, des District of Columbia und anderer ausländischer Staaten Grundbesitz und persönliches Eigentum zu besitzen, zu erwerben, zu verpfänden und zu übertragen Länder, wie gesetzlich zulässig.
  • Hat die Befugnis, alles Notwendige und Richtige zu tun, um die in der Bescheinigung oder in den Organisationsstatuten aufgeführten Gegenstände oder deren Änderungen, die zum Schutz und zum Nutzen der LLC erforderlich oder unabdingbar sind, zu erreichen, und im Allgemeinen rechtmäßige Geschäfte zu tätigen, die zur Erreichung der Ziele der LLC erforderlich sind oder damit verbunden sind, unabhängig davon, ob diese Geschäfte den in der Bescheinigung oder in der Satzung des Unternehmens oder in einer Änderung derselben aufgeführten Zielen ähneln oder nicht.
  • Verfügt über die Befugnis, Spenden für das Gemeinwohl oder für wohltätige, wissenschaftliche oder Bildungszwecke zu tätigen.
  • Hat die Befugnis, im Zusammenhang mit gesetzlich zulässigen Aktivitäten Personen- oder Kommanditgesellschaften oder Joint Ventures zu gründen, sofern dies gesetzlich zulässig ist.

Kleines Anspruchsgericht

Eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung kann Manager, leitende Angestellte, Direktoren oder Angestellte entsenden, um die Gesellschaft vor den meisten Gerichten für geringfügige Forderungen zu vertreten. Im Gegensatz zu einer Einzelfirma kann dies die Zeit des Eigentümers frei machen, um das Geschäft zu betreiben, während sich die Mitarbeiter um rechtliche Angelegenheiten kümmern.

Getrennte Haftung für Unternehmensschulden

Die Gründung einer LLC und eine LLC-Gründung sind von den Eigentümern getrennt. Wenn das Unternehmen eine Klage verliert oder eine Schuld hat, die es nicht bezahlen kann, ist die Gründung einer LLC oder die LLC-Gründung selbst verantwortlich. Die Gesellschaft mit beschränkter Haftung kann einen starken Schutzschild zum Schutz des persönlichen Vermögens der Mitglieder und Geschäftsführer darstellen. Im Gegensatz dazu können die Eigentümer bei einem Einzelunternehmen oder einer Personengesellschaft in einer Geschäftsklage persönliches Vermögen verlieren. Wenn die Mitglieder und / oder Manager persönlich die Unternehmensschulden garantiert haben, können sie natürlich haftbar gemacht werden. Darüber hinaus muss die Gründung einer LLC ordnungsgemäß eingerichtet und betrieben werden, damit das gesetzliche Schutzschild bestehen bleibt. Aus Gründen des maximalen Schutzes ist es rechtlich sinnvoll, die LLC Corporation als eigenständige juristische Person zu behandeln. Beispielsweise ist es wichtig, die Betriebsausgaben mit Betriebsgeldern zu bezahlen (oder sicherzustellen, dass das Unternehmen Ihnen die Betriebsausgaben unverzüglich erstattet, wenn Sie diese persönlich bezahlt haben). Umgekehrt würden Sie Ihre persönliche Stromrechnung nicht mit Firmengeldern bezahlen. Stattdessen zahlt Ihnen das Unternehmen ein Gehalt vom Girokonto des Unternehmens (dies ist ein Steuerabzug für das Unternehmen). Sie zahlen Ihren Gehaltsscheck auf Ihr persönliches Girokonto ein und verwenden dieses Guthaben, um Ihre persönliche Stromrechnung zu bezahlen.

Weitere Informationen

Brauche ich zwei Mitglieder?

Viele Staaten erlauben die Gründung von Single-Member-LLCs. Andere Staaten erfordern zwei oder mehr Mitglieder. Es ist wichtig zu bedenken, dass das IRS einer LLC mit nur einem Mitglied (steuerlich als Körperschaft oder nicht berücksichtigtes Unternehmen) andere Steuerverbindlichkeiten auferlegen kann als einer LLC mit mehr als einem Mitglied (standardmäßig als Personengesellschaft besteuert) ).

Muss ich LLC-Meetings abhalten?

In vielen Staaten ist eine LLC nicht verpflichtet, einfache Mitgliederversammlungen abzuhalten, um den von leitenden Angestellten / Direktoren und Aktionären von Unternehmen geforderten Haftungsschutz aufrechtzuerhalten. In Kalifornien sind beispielsweise keine Mitgliederversammlungen erforderlich, es sei denn, die Satzung der LLC schreibt dies ausdrücklich vor

Wer stimmt bei einer LLC ab?

In den meisten Fällen ist das Stimmrecht proportional zum Prozentsatz der Mitgliedschaftsanteile. Die Satzung oder die Betriebsvereinbarung können jedoch andere Kriterien für das Stimmrecht festlegen

Kann ich Mitgliedsanteile verkaufen?

In der Regel dürfen Mitgliedsaktien nur mit Zustimmung von Mitgliedern mit Mehrheitsbeteiligung verkauft werden, sofern in der Satzung oder im Betriebsvertrag nichts anderes bestimmt ist.

Wie lange hält eine LLC aus?

In vielen Staaten kann eine LLC nun eine unbefristete Existenz haben. In der Vergangenheit mussten LLCs einen Termin angeben, an dem die Existenz der LLC enden würde. In den meisten Fällen wird eine LLC, sofern in der Satzung oder in einer schriftlichen Betriebsvereinbarung nichts anderes bestimmt ist, mit einigen Ausnahmen beim Tod, Rücktritt, Rücktritt oder Konkurs eines Mitglieds suspendiert.

Benötige ich eine Betriebsvereinbarung?

Ja, die vollständige Gründung einer LLC umfasst die Ausarbeitung einer Betriebsvereinbarung. Die Betriebsvereinbarung muss entweder vor oder unmittelbar nach der Einreichung des Organisationsartikels erstellt werden. Eine Betriebsvereinbarung kann entweder mündlich oder schriftlich sein.

Welche Unterlagen sind erforderlich, um eine LLC zu gründen?

Die Satzung muss rechtsgültig abgefasst und beim Landesamt hinterlegt sein. Zu diesem Zeitpunkt sind auch Startgebühren zu entrichten.

Was sind die Nachteile einer GmbH?

Es gibt keine zuverlässige Kontinuität. Wenn ein Mitglied entlassen wird, stirbt, deaktiviert wird oder ausscheidet, wird die LLC aufgelöst, sofern die Satzung oder die Betriebsvereinbarung nichts anderes bestimmen. Wenn die LLC gegründet wird, verlangen einige Staaten, dass ein Datum für die zukünftige Auflösung der LLC aufgezeichnet wird. Andererseits würde eine Gesellschaft im Falle des Todes, der Invalidität oder der Entlassung eines Direktors oder leitender Angestellter als Einheit bestehen bleiben. Es gibt eine Menge Papierkram in der Schaffung LLC beteiligt. Companies Incorporated ist stolz darauf, diesen Prozess so schnell und effizient wie möglich zu gestalten. Wenn Sie eine LLC in Betracht ziehen, wenden Sie sich bitte an unsere Mitarbeiter, um zu besprechen, wie wir Ihnen helfen können.

In welchem ​​Zustand soll ich meine GmbH gründen?

Dies ist eine sehr wichtige Frage, die eine Reihe von Faktoren sorgfältig berücksichtigt. Während Sie nicht verpflichtet sind, sich in Ihrem Wohnsitzstaat niederzulassen, müssen Sie Dinge wie die Analyse der Gründungskosten einer ausländischen Gesellschaft oder GmbH in einem anderen Staat, den physischen Standort Ihrer Einrichtungen (falls vorhanden) und eine sorgfältige Überprüfung dessen, was Sie tun, in Betracht ziehen Vorteile, die sich aus einem anderen Staat als Ihrem ergeben könnten.

Die Gebühren, Vorschriften und Gesetze zur Unternehmensführung sind von Staat zu Staat unterschiedlich, ebenso wie die Rechte und Privilegien, die Mitgliedern, geschäftsführenden Mitgliedern, Direktoren und Vorständen übertragen werden. Es ist im Allgemeinen einfacher und kostengünstiger, die LLC in Ihrem Heimat- oder Wohnsitzstaat zu gründen, insbesondere wenn Ihre LLC in erster Linie in nur einem Staat geschäftlich tätig ist. Durch die Gründung der LLC in Ihrem Heimatstaat wird die Anzahl der Anmeldungen verringert, und die LLC unterliegt keinen Anforderungen und Gebühren für Auslandsanmeldungen. Es gibt jedoch einige sehr reale Vorteile, abhängig von der Art des Geschäfts, das Sie betreiben möchten, und von den Steuersituationen, die Sie ausnutzen möchten, wenn Sie sich in anderen Bundesstaaten wie Delaware und Nevada niederlassen.

Wenn Sie in einem anderen Staat als dem, in dem Sie oder Ihr Unternehmen ansässig sind, geschäftlich tätig sind, müssen Sie für diesen Staat eine "Auslandsqualifikation" einreichen, die die Gebühren und den Papierkram erhöht (z. B. wenn Ihre Gesellschaft in einem anderen Staat ansässig ist) Delaware, aber Sie möchten in Kalifornien Geschäfte tätigen. Kalifornien erfordert eine ausländische Qualifikation. Dies ist keine enorme Hürde, insbesondere, wenn das Geschäftsvolumen die zusätzlichen Kosten rechtfertigt, aber auf jeden Fall in Betracht zu ziehen ist. Bedenken Sie auch, dass eine ausländische Gesellschaft oder GmbH, die einmal für die Führung von Geschäften in einem anderen Staat qualifiziert ist, in den meisten Fällen Franchisesteuern und Jahresberichtsgebühren sowohl vom Gründungsstaat als auch vom qualifizierten Staat unterliegt. Der Vorteil der Gründung einer GmbH in einem Staat mit sehr niedriger oder keiner Körperschaftsteuer ist daher nicht so groß, wie es in einigen Fällen erscheinen mag.

Davon abgesehen mögen wir das Wyoming LLC mehr als jeder andere Staat. In Wyoming bietet eine Einzelmitglied-LLC Schutz vor Klagen, wenn jemand ein LLC-Mitglied verklagt. Es ist auch weniger kostspielig auf einer jährlichen Basis als die zwei populäreren Wahlen, Delaware und Nevada.

Überlegungen zur Gründung einer LLC in Delaware oder Nevada

Da Delaware und Nevada gemeinhin als wirtschaftsfreundliche und für viele Arten von Unternehmen geeignete Bundesstaaten anerkannt sind, sind sie in der Regel die Bundesstaaten, die „ausländische Formationen“ anziehen.

Delaware

Delaware wird von vielen als ein Hafen für Unternehmen angesehen, und es gibt "modernere" und flexiblere Gesetze für Unternehmen, die dort gegründet wurden, und es ist sehr unternehmensfreundlich. Aus diesem Grund werden Unternehmens- und LLC-Anwendungen als vorrangig angesehen. Der exzellente Service und die effiziente Abwicklung werden von den lokalen Regierungsmitarbeitern bereitgestellt - im Allgemeinen schneller als in den meisten anderen Bundesstaaten. Über die Hälfte der börsennotierten Unternehmen und mehr als 58% der Fortune 500-Unternehmen sind in Delaware eingetragen, um die Vorteile dieser größeren Unternehmen, insbesondere derjenigen, die an die Börse gehen oder Aktien auf dem freien Markt verkaufen, zu nutzen.

Einige der Vorteile sind:

    • Niedrige Gründungs- oder Gründungskosten

    • Keine Körperschaftsteuer für Körperschaften mit Sitz in Delaware, die jedoch keine Geschäfte im Bundesstaat tätigen.

    • Das Delaware Court of Chancery, ein separates Gerichtssystem, verwendet keine Jurys, sondern Richter, die aufgrund ihrer Kenntnisse des Gesellschaftsrechts für die Behandlung von Entscheidungen des Gesellschaftsrechts ernannt wurden.

    • Eine Person kann alle Führungspositionen der Gesellschaft innehaben, und diese Namen müssen nicht in der Satzung aufgeführt sein.

    • Aktionäre, Direktoren und leitende Angestellte des Unternehmens müssen nicht in Delaware ansässig sein.

    Aktien, die sich im Besitz von Personen außerhalb von Delaware befinden, unterliegen nicht den Steuern von Delaware.

Nevada

Nevada ist bekannt dafür, dass es keine staatliche Körperschaftssteuer und keine Einkommenssteuer gibt. Dies kann ein Segen sein, wenn die Besteuerung eine wichtige Rolle spielt. Dies ermöglicht auch ein höheres Maß an Privatsphäre für Unternehmen und deren Aktionäre. Als solches kann Nevada für Unternehmen mit Sitz in Kalifornien und anderen westlichen US-Bundesstaaten besonders günstig sein. Während jedes öffentliche Unternehmen von Nevadas flexiblem Statut profitieren kann, ist Nevada für privat gehaltene Unternehmen besonders attraktiv, da die Standardbestimmungen des Statuts darauf abzielen, das Management zu fördern. Wie bei der Gründung einer Gesellschaft in Delaware glauben Kritiker der Gründung von Gesellschaften in Nevada, dass ihre Gesetze und Gerichte zu unternehmensfreundlich sind.

Vorteile der Gründung einer Nevada Corporation:

    • Flexibilität für einen Verwaltungsrat bei der Führung der Geschäfte eines Unternehmens,

    • Erlauben Sie dem Management, einen starken Schutz vor feindlichen Übernahmen einzurichten.

    • Gerichte in diesem Staat konzentrieren sich mehr auf die Anwendung des Gesellschaftsrechts als die Gerichte der meisten anderen Staaten

    • Die Gerichte in Nevada entwickeln derzeit eine strenge Rechtsprechung, die den Unternehmen und ihren Rechtsbeistand bei Fragen der Unternehmensführung berät.

    Die Steuerstruktur von Nevada ist auch ein großer Vorteil für die Eingliederung in Nevada. Nevada hat keine Franchisesteuer. Es gibt auch keine Körperschaftsteuer oder Einkommensteuer.

Streitigkeiten über die inneren Angelegenheiten von Nevada-Unternehmen werden bei den Nevada State District Courts eingereicht und können beim Obersten Gerichtshof des Staates Nevada angefochten werden.

Delaware LLCs

Im Oktober von 1992 erkannte das Gesetz von Delaware Limited Liability Companies (LLC) an - und der Ansturm ging los. Wie der Name schon sagt, bietet die Gründung einer Gesellschaft mit beschränkter Haftung den Mitgliedern einen Haftungsschutz und bestimmte Steuervorteile, insbesondere im geschäfts- und unternehmensfreundlichen Bundesstaat Delaware. Und Fortune 500-Unternehmen sind sich in der Regel einig - mehr als die Hälfte der Fortune 500-Unternehmen entscheiden sich für die Gründung in Delaware. Der winzige Bundesstaat Delaware wird schnell als Geschäftshafen für mittelgroße bis große Unternehmen und LLCs bekannt, die ein geschäftsfreundliches Umfeld mit Gerichten und Systemen suchen, die die manchmal komplizierte Geschäftswelt verstehen. Ein großer Teil der Anziehungskraft dieses Staates ist die Tatsache, dass der Staat keine Körperschaftssteuer auf Unternehmen erhebt, die nicht innerhalb des Staates tätig sind, obwohl alle Delaware-Unternehmen und LLCs eine jährliche Körperschaftssteuer zahlen müssen. Die Gesetze von Delaware (dh das Delaware General Corporation Law) wurden entwickelt, um maximale Flexibilität bei Unternehmensstrukturen und -vorgängen zu ermöglichen. Mit der zusätzlichen Flexibilität einer LLC kann man den Reiz der Gründung einer LLC in Delaware erkennen. Die Gründung der LLC in Delaware bietet den Mitgliedern auch Schutz vor Geschäftsschulden und -klagen, potenziellen Steuervorteilen, erhöhter Vertraulichkeit und erheblich größerer Geschäftsflexibilität. Während es eine Reihe von Faktoren gibt, die berücksichtigt werden müssen, bevor entschieden wird, dass Delaware der Staat ist, der für Ihr Unternehmen am besten geeignet ist, kann die Gründung Ihrer LLC in Delaware Ihnen und Ihrem Unternehmen einen erheblichen Vorteil verschaffen, wenn diese Faktoren auf Sie und Ihr Unternehmen zutreffen Unternehmen.

Faktoren zu berücksichtigen

Eine LLC bietet die Vorteile und Flexibilität des Eigentums als Partnerschaft und gleichzeitig die beschränkte Haftung und den Vermögensschutz eines Unternehmens. Neben diesem Haftungsbeschränkungsschutz gibt es auch erhebliche Steuervorteile aus der Gründung einer GmbH. Eine Delaware LLC erlaubt nur ein Mitglied oder so viele Mitglieder, wie Ihr Unternehmen möchte, ohne Beschränkung der Anzahl und ohne Beschränkung der Arten von Aktien. Das Unternehmen muss ein geschäftsführendes Mitglied auswählen, das in der Regel der stellvertretende Leiter der Organisation ist und für deren Geschäftsführung verantwortlich ist. Die Gewinne oder Verluste der Unternehmensorganisation werden direkt an die persönliche Einkommensteuererklärung des Mitglieds weitergeleitet („Durchgangsbesteuerung“), ohne Besteuerung auf LLC-Ebene. Der Nettogewinn der LLC wird nicht als von den Mitgliedern erwirtschaftetes Einkommen angesehen (obwohl dies für das geschäftsführende Mitglied als besondere Zusatzleistung gelten kann - siehe unten) und unterliegt daher nicht der Steuer auf selbständige Erwerbstätigkeit.

Sobald die Wahl zur Gründung einer LLC erfolgt ist, muss unbedingt eine gut geschriebene Betriebsvereinbarung ausgearbeitet werden, in der die Verteilungsmethoden, Rechte und Vorteile der Mitglieder und des geschäftsführenden Mitglieds, die Kapitalausstattung sowie alle anderen Rechte, Pflichten, Aufgaben und Rechte aufgeführt sind Verantwortlichkeiten, die für den ordnungsgemäßen Betrieb der LLC erforderlich sind. Die Betriebsvereinbarung kann mit der Satzung eines Unternehmens verglichen werden, bei der eine ordnungsgemäße Schriftform und die strikte Einhaltung der Satzung dazu beitragen, den „Corporate Veil“ -Schutz der LLC zu gewährleisten.

Ein weiterer häufig genannter Vorteil einer LLC ist, dass sie nicht denselben strengen Unternehmensformalitäten unterliegt, denen eine C- oder S-Gesellschaft unterliegt. Es kann einfacher sein, eine LLC zu gründen und zu betreiben, vorausgesetzt, es liegt eine hochwertige, gut geschriebene Betriebsvereinbarung vor.

Fachkundige Gerichte

Einer der Hauptgründe dafür, dass Delaware als Geschäftshafen gilt, ist das Verständnis, dass das Gerichtssystem in Bezug auf das Verständnis und die Behandlung von Unternehmen sehr ausgefeilt ist. Die Gerichte dieses Staates gelten im Allgemeinen als erfahrener in der Anwendung des Gesellschaftsrechts als die der anderen Staaten. Dies ist hauptsächlich ein Nebenprodukt der bloßen Zahl der dort eingetragenen Unternehmen. Streitigkeiten über die inneren Angelegenheiten von Delaware-Unternehmen werden häufig beim Court of Chancery eingereicht, einem der letzten getrennten Gerichte (im Gegensatz zum „Gesetz“) in einem US-Bundesstaat. Da es sich um ein Gerechtigkeitsgericht handelt, gibt es keine Geschworenen, und die Rechtssachen werden von den Richtern (oder „Kanzlern“) des Gerichts entschieden. Diese Kanzler neigen dazu, die „Ins und Outs“ der komplizierten Unternehmenstransaktionen und Mäander zu kennen und daher differenzierte Urteile zu Themen zu fällen, die normale Zivilgerichte möglicherweise verblüffen. Da das Court of Chancery keinen Geldschadenersatz gewähren kann, hört und prüft Delaware's Superior Court, das allgemein zuständige Gericht, auch eine große Anzahl von Fällen zwischen Unternehmen, die Geldforderungen stellen. Schließlich befasst sich das Bundeskonkursgericht in diesem Bundesstaat aufgrund der Anzahl der Unternehmen, die sich für eine Gründung in Delaware entscheiden, mit vielen wichtigen Insolvenzangelegenheiten, und das Bezirksgericht der Vereinigten Staaten für den Distrikt Delaware prüft zahlreiche Patentstreitigkeiten zwischen Delaware-Unternehmen.

Wuchergesetze

In den 1980 leitete der damalige Gouverneur von Delaware, Pierre Samuel du Pont IV, das Financial Center Development Act über die Generalversammlung von Delaware. Das Gesetz war maßgeblich an der Beseitigung praktisch aller Wuchergesetze in Delaware beteiligt und gab den Banken einen unmittelbaren Anreiz, Kreditkartentöchter in Delaware zu gründen, da das Bundesgesetz vorsieht, dass die Wucherbeschränkungen oder das Fehlen von Beschränkungen auf die des Heimatstaats einer Bank beschränkt sind, unabhängig davon von wo die Bank Geschäfte abwickelt. Dies führte zu einer Explosion des Wettbewerbs unter den Banken, Kreditkarten mit unterschiedlichen Zinssätzen für verschiedene Verbraucherkredite herauszugeben. Aufgrund der minimalen Zinsregulierung in Delaware war es den Banken möglich, hochverzinsliche Karten an risikoreiche Verbraucher auszustellen.

Vorteile und Nutzen der Gründung einer Delaware LLC

  • Vermögensschutz vor Haftung. Mitglieder von Delaware LLC genießen eine eingeschränkte Haftung, was bedeutet, dass sie größtenteils persönlich vor jeglicher Haftung der LLC und erfolgreichen Urteilen sowie vor der LLC selbst geschützt sind. Wenn man das mit dem Ruf des Business Court für Effizienz und Fairness mit seiner Erfahrung im Gesellschaftsrecht verbindet, wird der Nutzen ganz klar.
  • Business und Corporation kenntnisreiche Gerichtssysteme.
  • Bankenfreundliche Wuchergesetze.
  • Steuervorteile. Delaware erhebt keine Körperschaftssteuer auf Unternehmen, die nicht im Bundesstaat ansässig sind, obwohl alle Delaware-Unternehmen eine jährliche Körperschaftssteuer zahlen müssen.
  • Eine Delaware LLC ermöglicht ein „mehrstufiges“ Eigentum, bei dem eine S- oder C-Gesellschaft Mitglied sein kann. Dies kann erhebliche Steuervorteile und einen erhöhten Haftpflichtschutz ermöglichen.
  • In Delaware sind LLCs mit nur einem Mitglied zulässig.
  • Die LLC erlaubt die "spezielle Aufteilung" von Gewinnen - die unverhältnismäßige Aufteilung von Gewinnen und Verlusten der Mitglieder (in anderen Prozentsätzen als ihren jeweiligen Prozentsätzen des Eigentums). Dies bedeutet, dass die Mitglieder von den Vorteilen profitieren können, Gewinne zu erzielen (und Verluste abzuschreiben), die über ihren individuellen Eigentumsanteil hinausgehen, sofern dies in der Betriebsvereinbarung eindeutig geregelt ist.
  • Der Anteil der geschäftsführenden Mitglieder am Nettogewinn wird als verdientes Einkommen angesehen, da das geschäftsführende Mitglied als aktiver Eigentümer angesehen wird, wodurch das geschäftsführende Mitglied für eine Sonderbehandlung mit Nebenleistungen qualifiziert wird.
  • Der Anteil der Mitglieder am Endergebnis („Nettogewinn“) einer GmbH gilt nicht als verdientes Einkommen und unterliegt daher nicht der Steuer auf selbständige Erwerbstätigkeit.
  • Die Mitglieder werden entweder durch Gewinnausschüttungen oder durch garantierte Zahlungen entschädigt. Mit einer Gewinnverteilung kann jedes Mitglied selbst bezahlen, indem es lediglich Schecks ausstellt - wann immer es das Geld benötigt (vorausgesetzt, das Unternehmen verfügt über das verfügbare Bargeld). Garantierte Zahlungen stellen für die Mitglieder ein verdientes Einkommen dar und berechtigen sie so, die Vorteile steuerlich begünstigter Nebenleistungen in Anspruch zu nehmen.
  • Das geschäftsführende Mitglied einer LLC kann 100% der von ihm gezahlten Krankenkassenprämien bis zur Höhe seines anteiligen Anteils am Nettogewinn der LLC abziehen, da der Gewinn als verdientes Einkommen gilt. Hinweis: Wenn ein Mitglied ein Einkommen erzielt hat, ist es ebenfalls qualifiziert.
  • Eine Corporation kann Mitglied einer LLC sein. Auf diese Weise können Sie eine zusätzliche Eigentümerebene schaffen, mit der eine Einheit geschaffen werden soll, die traditionelle Nebenleistungen wie Altersversorgungspläne und einen zusätzlichen Haftungsschutz bietet.
  • Als Mitglied können Sie Kapital oder andere Vermögenswerte in die LLC einbringen oder die LLC-Gelder ausleihen, um Dollar oder Wert in das Geschäft zu investieren. Sie können Dollars herausnehmen, indem Sie eine Rückzahlung Ihres Darlehens (zuzüglich Zinsen), eine Gewinnausschüttung oder eine garantierte Zahlung vornehmen. Wenn eines der Mitglieder stirbt, kann die LLC bestehen bleiben - vorbehaltlich der einstimmigen Zustimmung aller verbleibenden Mitglieder oder eines Vorbehalts in der Betriebsvereinbarung.
  • Steuervorteile. Delaware lässt die Besteuerung von LLCs und Partnerschaften zu und erhebt keine Personen-, Unternehmens-, Inventar-, Franchise-, Geschenk-, Geschäftsbeschäftigungs- oder Umlagerungssteuern. Und mit der Steuermethode „Kontrollkästchen“ des Bundes kann die Delaware LLC wählen, ob sie über das Partnerschaftsmodell mit Durchgangsbesteuerung besteuert werden soll. Dies kann zu erheblichen Einsparungen für ein Unternehmen führen.
  • Die Delaware LLC hat ein unbefristetes Leben und die Mitgliedschaft ist leicht übertragbar. Es ist ratsam, eine Mitgliedsvereinbarung abzuschließen, wenn alternative Bedingungen erforderlich sind.

Delaware LLC Gebühren und Kosten

Abgesehen von einer staatlichen Franchisegebühr von 60 US-Dollar, die auf der Anzahl und dem Wert der Aktien basiert, zahlen LLCs und die meisten Limited Partnerships jedes Jahr 200.00 US-Dollar

Abbuchungsauftrag

Wenn ein Urteil gegen die LLC selbst gefällt wird, kann es erhoben und das Eigentum der LLC beschlagnahmt oder in Zahlung gegeben werden, ähnlich wie ein Unternehmen behandelt würde. Wenn dagegen ein Urteil gegen ein bestimmtes Mitglied gefällt wird und eine ordnungsgemäße schriftliche Betriebsvereinbarung vorliegt, kann die Ausschüttung in der Regel nicht zur Befriedigung der Urteilsschuld eines Mitglieds gezwungen werden (aus diesem Grund ist es wichtig, dass Sie über eine gut ausgearbeitete Betriebsvereinbarung verfügen) sind dein schutz wird gemildert). Gläubiger oder Urteilsschuldner müssen sich mit einer „Aufladungsanordnung“ begnügen, die ihnen Rechte auf Ausschüttungen einer LLC an ein bestimmtes im Urteil genanntes Mitglied einräumt. Dies gibt ihnen die Rechte an dieser Verteilung, beeinträchtigt jedoch nicht die Rechte, Vermögenswerte oder Verteilungen anderer Mitglieder oder der LLC als Ganzes. Diese Arten von Schutzmaßnahmen kennzeichnen die Anziehungskraft potenzieller Investoren auf LLCs.

Es sollte offensichtlich sein, dass die Gründung Ihrer LLC in Delaware Ihrem Unternehmen einen enormen Geschäftsvorteil verschaffen kann, insbesondere wenn Sie beabsichtigen, außerhalb des Staates oder in anderen Gerichtsbarkeiten tätig zu sein. Potenzielle Anleger fühlen sich von der Sicherheit und dem Schutz von Vermögenswerten angezogen, die die geschäftskritischen Gerichtssysteme und die allgemeinen unternehmensfreundlichen Gesetze in Delaware mit sich bringen, und der Staat bietet eine enorme Menge an Vorteilen in Form von Schutz vor Haftung, Schutz von Vermögenswerten, Besteuerung und Geschäftsflexibilität. Die Gründung oder Gründung Ihrer LLC in Delaware trägt wesentlich dazu bei, dass Ihr Unternehmen im Geschäftsleben und bei der Beschaffung von Kapitalanlagen glaubwürdiger wird.