Eigentumsübertragung

Existenzgründung und Schutz persönlicher Vermögenswerte.

Holen Sie sich Incorporated

Eigentumsübertragung

Durch die Einbindung erhalten Sie eine bessere Kontrolle und mehr Optionen, wenn es Zeit ist, das Eigentum zu übertragen.

Vor der Gründung sollten Ihre zukünftigen Geschäftspläne berücksichtigt werden. Die Einbeziehung einer separaten juristischen Person bietet Haftungsschutz und erhebliche Steuervorteile, wie bereits in diesem Handbuch erläutert. Jetzt erwähnen wir die Übertragbarkeit Ihres Unternehmens als eine integrierte Struktur.

Wenn Sie nicht eingetragen sind, was bedeutet, dass Sie als Einzelunternehmer oder Teilhaber geschäftlich tätig sind, besteht das Geschäft nur, solange der Einzelunternehmer oder die Einzelunternehmer aktiv am Geschäft beteiligt sind. Dies endet mit dem Tod oder der Insolvenz eines Mitglieds. Nach Ihrer Eingliederung kann Ihr Unternehmen nach einem der genannten Ereignisse eines Eigentümers fortbestehen. Unternehmen haben eine unbefristete Laufzeit, es handelt sich um eine eigenständige juristische "Person", und die meisten Staaten gestatten LLCs, eine unbefristete Laufzeit zu wählen.

Wenn Sie vorhaben, Ihr Unternehmen zu vergrößern und es irgendwann ganz zu verkaufen, oder wenn Sie einen Teil Ihres Eigentums behalten und einen Teil davon verkaufen möchten, werden Sie die Übertragbarkeit in Betracht ziehen, bevor Sie es übernehmen. Vielleicht möchten Sie Ihr Geschäft an ein Familienmitglied weitergeben.

Übertragung des Eigentums an einer Gesellschaft

Unternehmen sind bei weitem die am einfachsten zu übertragenden Arten von eingegliederten Strukturen, unabhängig davon, ob es sich um einen Teil oder das gesamte Unternehmen handelt. Wie bereits weiter oben in diesem Leitfaden erläutert, gibt es für C-Unternehmen keine gesetzliche Beschränkung hinsichtlich der Anzahl oder der Arten von Aktionären. Bei der Gründung und Wahl von S Corporation Election gibt es Beschränkungen hinsichtlich der Anzahl und Art der Aktionäre.

Im Allgemeinen wird eine Aktionärsvereinbarung getroffen, um die Aktionärszusammenarbeit sicherzustellen. Dies ist lediglich ein Vertrag, der die Aktionäre daran bindet, einschränkt und / oder einschränkt, bestimmte Maßnahmen zu ergreifen oder bestimmte Dinge zu tun. In dieser Vereinbarung sind Bestimmungen über die Übertragung von Anteilen enthalten. Dies eröffnet den verbleibenden Aktionären die Möglichkeit, neue Peers auszuwählen. Dies kann das Geschäft vor potenziellen Aktionären schützen, die beabsichtigen, das Geschäft zu übernehmen. Es kann keine strenge Beschränkung für den Verkauf von Aktien geben, Gerichte werden diese Aktion nicht unterstützen. Es gibt also im Allgemeinen nicht einschränkende Maßnahmen. Dies bedeutet in der Regel, dass jeder Aktionär, der seine Geschäftsanteile verkaufen möchte, diese zunächst Peer-Aktionären oder dem Unternehmen anbieten muss. Wenn weder das Unternehmen noch andere Anteilseigner die verfügbaren Aktien kaufen, stehen sie externen Anlegern offen.

Wenn Ihre zukünftigen Pläne für das Geschäft nach der Gründung darin bestehen, Investoren anzuwerben, das Geschäft ganz oder teilweise zu verkaufen oder es an eine andere Person weiterzugeben, sollte die Gründung als Unternehmen gründlich untersucht werden. LLCs, auf die wir als nächstes eingehen werden, können übertragen werden, der Vorgang könnte jedoch etwas umständlich werden.

Übertragung des Eigentums an einer LLC

Gesellschaften mit beschränkter Haftung sind wesentlich flexibler und werden durch Vereinbarungen geregelt. In der Regel handelt es sich hierbei um Mitglieder- oder Partnervereinbarungen und / oder eine Betriebsvereinbarung von LLC, die nach Ihrer Gründung erstellt wurde. Dies sind wichtige Dokumente, die die Aspekte des Eigentums bestimmen. In diesen Dokumenten wird alles umrissen und vereinbart. Streitbeilegung, Austritt von Mitgliedern, Abstimmung und Zinsübertragung, um nur einige zu nennen. Dies kann ziemlich umfassend werden und LLC-Besitzer haben viele interne Einschränkungen. Im Allgemeinen würde dies dazu führen, dass ein Mitglied seinen Wunsch zum Verkauf von Interessen an die Partner äußert, die abstimmen, ob diese Aktion zulässig ist. Es gibt Bestimmungen für den Fall eines Rücktritts eines Mitglieds, wenn ein vorbestimmtes Verfahren nach einer Mehrheitsabstimmung stattfindet.

Abhängig von der Anzahl der Eigentümer und der formellen Organisation Ihres Unternehmens kann die LLC immer noch ein starkes Instrument für Sie sein, wenn Sie die zukünftigen Pläne Ihres Unternehmens einbeziehen und unterstützen. Unternehmen sind seit langem die wichtigste Struktur für den Verkauf und die Übertragung von Eigentumsrechten. Dazu gehört jedoch auch, an wen und was Sie Ihr Unternehmen verkaufen oder übertragen möchten. Wenn Sie für jeden Anlegertyp weltweit offen bleiben möchten, ist eine S Corporation möglicherweise nicht Ihre Wahl. Wenn Ihr Unternehmen eng zusammenarbeitet und Sie planen, das Eigentum an ein bestehendes Mitglied, einen Partner oder eine Einzelperson in der Organisation zu übertragen, können Sie dies mit der zusätzlichen Flexibilität der Gründung einer LLC erreichen.