Wo zu integrieren

Existenzgründung und Schutz persönlicher Vermögenswerte.

Holen Sie sich Incorporated

Wo zu integrieren

Wenn es darum geht, den Staat zu bestimmen, in den eine Person aufgenommen werden soll, haben Sie die Wahl zwischen einem der 50-Staaten oder dem District of Columbia. Da die Gesetze für Unternehmen von Bundesstaat zu Bundesstaat unterschiedlich sind, gibt es einige grundlegende Grundsätze, die geprüft werden sollten, bevor eine Entscheidung über den Ort der Gründung getroffen wird. Die erste Frage, die sich ein neuer Geschäftsinhaber stellen könnte, lautet: "Werden wir in einem Bundesstaat oder in mehreren Bundesstaaten Geschäfte tätigen?" Wenn Geschäfte in erster Linie in einem Bundesstaat getätigt werden, ist die Einbeziehung dieses Bundesstaates möglicherweise die einfachste und logischste Wahl. Wenn es mehr als einen Staat gibt, in dem Geschäfte getätigt werden, sollte der Staat die Faktoren berücksichtigen, die mit der Gründung in einem anderen Staat verbunden sind. Einige dieser Faktoren umfassen, sind aber nicht beschränkt auf:

  • Was sind die Unternehmensgesetze des Staates in Bezug auf Verantwortlichkeiten und Rechte von Direktoren, leitenden Angestellten und Aktionären des Unternehmens?
  • Was sind die Unternehmensgesetze des Staates in Bezug auf die Rechte der Gläubiger?
  • Wie hoch ist der Steuersatz für die Staaten, die bei der Gründung berücksichtigt werden?
  • Was ist der Kostenunterschied zwischen der Gründung in einem Staat und der Registrierung als ausländische Gesellschaft in diesem Staat?

Steve und sein Bruder gründen ein Geschäft für mobile Detaillierung von Autos, Wohnmobilen und Booten. Sie gründen ihre Geschäftstätigkeit, um den durch die Gründung gebotenen Haftpflichtschutz zu nutzen. Sie möchten, dass der Haftpflichtschutz ihre Häuser und ihr privates Eigentum vor Klagen schützt, die sich aus der Geschäftstätigkeit ergeben könnten. Sie werden viel Zeit damit verbringen, zu und von Terminen zu reisen und teure Fahrzeuge zu reinigen. Gegenwärtig werden nur Fahrzeuge in ihrem Heimatstaat Kalifornien detailliert beschrieben. Für Steve und seinen Bruder ist die Gründung in Kalifornien die logische Wahl. Wenn sie ein landesweites Detailunternehmen gründen würden, das Dienstleistungen in vielen Bundesstaaten anbieten würde, könnten sie in Erwägung ziehen, sich in einem anderen Bundesstaat niederzulassen, um die Vorteile des Gesellschaftsrechts dieses Bundesstaates zu nutzen. Steve und sein Bruder würden gerne einen Blick darauf werfen, was Delaware und Nevada im Hinblick auf die Eingliederung bieten.

Delaware Incorporation

Jemand, der sich nicht selbst mit der Führung von Geschäften befasst hat, könnte fragen: „Warum Delaware?“ Nach einigen Recherchen werden Sie schnell zahlreiche Gründe finden, warum mehr als die Hälfte der an der NYSE notierten Unternehmen in Delaware eingetragen sind. Delaware hat das Court of Chancery, das seit über 200 Jahren einen Präzedenzfall in gesellschaftsrechtlichen Angelegenheiten hat und sehr geschäftsfreundlich ist. Die Richter des Kanzleramts sind auf Unternehmenssachen spezialisiert. Sie werden zu Positionen ernannt, die sich mit Verdiensten und Kenntnissen des Gesellschaftsrechts im Gegensatz zu Wahlen befassen. Einige der anderen Vorteile der Gründung in Delaware sind:

  • Keine Pflicht zur Offenlegung von Namen und Anschriften des ursprünglichen Verwaltungsrates.
  • Die zu gründenden Gebühren sind gering.
  • Es gibt keine staatliche Einkommenssteuer für Delaware-Unternehmen, die nicht in Delaware geschäftlich tätig sind.
  • Delaware hat keine Umsatz- oder Vermögenssteuer.
  • Ein Geschäftsbüro ist nicht erforderlich. Nur ein registrierter Agent ist erforderlich.
  • Eine Person kann als leitender Angestellter, Geschäftsführer und Anteilseigner eines Unternehmens fungieren.
  • Aktionäre können anstelle von formellen persönlichen Treffen schriftliche Entscheidungen treffen.
  • Unter einem Unternehmensdach können verschiedene Arten von Geschäften abgewickelt werden.
  • Beschleunigte Verarbeitung der Eingliederung. Delaware hat sogar die Option, ein Unternehmen in nur 1-Stunde zu gründen.

Nevada Incorporation

Nevada ist aufgrund der Vorteile, die es für Unternehmen bietet, zu einem äußerst beliebten Staat geworden, in den es eingegliedert werden kann. Neben dem starken Haftungs- und Vermögensschutz, der durch die Gründung in Nevada geboten wird, gibt es weitere Vorteile. Nevada erhebt keine Franchise- oder Körperschaftssteuer. Es gibt keine Einkommenssteuer, eine verbesserte Privatsphäre, die Geschwindigkeit, mit der ein Unternehmen gegründet werden kann, Steuerersparnisse und niedrige Startkosten. Nevada hat die Grundlagen eines erfolgreichen Rezepts für Delaware weiterentwickelt. In Nevada gibt es noch keinen Fall, in dem der Unternehmensschleier durchbohrt wurde, mit Ausnahme von Fällen vorsätzlichen Betrugs. Eine Zusammenfassung der Gründe, warum viele zur Gründung nach Nevada gezogen werden, sind:

  • Starker Haftungsschutz für Direktoren und leitende Angestellte, die im Namen des Unternehmens handeln.
  • Niedrige Anlauf- und Jahreskosten
  • Steuerersparnis. Ein Unternehmen aus Nevada, das in Nevada geschäftlich tätig ist, ist einkommensteuerfrei.
  • Privatsphäre. Die Aktionäre der Nevada Corporation sind nicht öffentlich bekannt.
  • Der Bundesstaat Nevada hat keine Vereinbarung zum Informationsaustausch mit dem IRS unterzeichnet.
  • Nevada ist der einzige Staat, in dem Inhaberaktien ausgegeben werden können. Diese Aktien gehören demjenigen, der sie im Moment besitzt, und ermöglichen so einem vertrauenswürdigen Freund oder Familienmitglied, die Aktien in Zeiten der Gefahr zu halten.
  • Minimale Melde- und Offenlegungspflichten.
  • Die Direktoren müssen keine Aktionäre sein.
  • Unternehmen in Nevada können Aktien ausgeben, um Kapital für erbrachte Dienstleistungen, persönliches Eigentum und Immobilien zu beschaffen. Die Direktoren haben die Möglichkeit, den Wert in diesen Fällen zu bestimmen, und ihre Entscheidung ist bindend.

Während es eine Vielzahl von Optionen und Wahlmöglichkeiten gibt, wenn es darum geht, einen Staat für die Gründung auszuwählen, ist die Tatsache, dass die Gründung dem Unternehmen bei ordnungsgemäßem Betrieb Haftung und Vermögensschutz bietet, gleichbedeutend. Der Schutz Ihrer Vermögenswerte und Ihres Eigentums bei dem Versuch, den amerikanischen Traum zu leben und ein Unternehmen zu besitzen, hat höchste Priorität. Nachdem Sie sich mit den wichtigsten Entscheidungen befasst haben, läuft die Auswahl eines Staates darauf hinaus, welche Steuervorteile, Rechtsschutz, Betriebsflexibilität, Datenschutz und Organisationsstruktur das Unternehmen benötigt und welcher Staat diese Anforderungen am besten erfüllt.